August 2017

August 2017

Die Vivekananda Schule bekam Besuch von der Sir Dietrich Brandis-Stiftung; drei Gäste aus Deutschland nahmen am regen Schulleben teil, freuten sich über viele herzliche Begegnungen und sammelten einen bunten Strauß an Eindrücken, Erlebnissen und Erfahrungen:

  • Treffen mit Schülerinnen und Schülern

Die sechs besten Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 und 12 erhalten von der Sir Dietrich Brandis-Stiftung ein Stipendium. Sich zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen, bereitete beiden Seiten große Freude und regte alle Beteiligten zum Nachdenken an, stellte doch ein Schüler die Frage: Was heißt es eigentlich „open-minded“ zu sein?

Die sechs Stipendiaten

Außerdem unterstützt die Sir Dietrich Brandis-Stiftung gezielt 30 Mädchen aus Familien, denen es aufgrund ihrer finanziellen Situation kaum bzw. nicht möglich ist, das Geld für die Schulgebühren aufzubringen. In einer Gesprächsrunde erzählten die Mädchen, was ihnen alles an der Vivekananda Schule gefällt, dann drehte eine der Schülerinnen die Frage um: „And what do you like about  Vivekananda School?“

Die Gesprächsrunde wird vorbereitet

Und immer wieder gab es Begegnungen auf dem Schulhof, im Klassenzimmer oder auf dem Flur.

  • Einweihung der neuen Räume

Die Sir Dietrich Brandis-Stiftung hat dabei geholfen, notwendig gewordene Baumaßnahmen umzusetzen. Durch den Bau einer neuen Dachkonstruktion können fortan nicht nur große Teile des Schulgebäudes vor Wetter- und anderen Umwelteinflüssen geschützt werden, sondern konnte gleichzeitig Platz für neue Räume geschaffen werden: für einen Computerraum, ein neues Klassenzimmer, ein Zimmer für den Tanzunterricht und eine große Halle, samt zugehörigem Abstellraum. Diese Halle bietet der gesamten Schulgemeinschaft ausreichend Platz für Versammlungen; außerdem soll sie in Zukunft als Austragungsort für Fest- und Tanzveranstaltungen und die Schul-Wettbewerbe, die ebenfalls von der Sir Dietrich Brandis-Stiftung unterstützt werden, genutzt werden.

Die Einweihung durch einen Priester

Blick von der Bühne in die neue Halle

Der neue Computerraum

Tanz auf der Bühne der neuen Halle

Das überdachte neue Stockwerk

Blick vom Schulhof auf das neue Dach

In naher Zukunft soll auch das noch fehlende Stück des Brandis-Blocks neu überdacht werden.

Ausstattung der Bibliothek mit neuen Büchern

Ein Anliegen der Sir Dietrich Brandis-Stiftung ist es, die Bibliothek der Schule auszustatten und weiter auszubauen. Eine Lieferung neuer Bücher, die von dem dafür vorgesehenen Geld gekauft wurden, kam gerade an, wurde sofort ausgepackt und in die Bibliothek gebracht.

  • „Challenges of teaching“ – ein Workshop für die Lehrerinnen und Lehrer

Auch für die Fort- und Weiterbildung der Lehrerinnen und Lehrer setzt sich die Sir Dietrich Brandis-Stiftung ein. Bei dem Workshop „Challenges of teaching“ lag neben dem inhaltlichen Austausch über Herausforderungen des Unterrichtens der Fokus auf dem methodischen Arbeiten. Vorgehensweisen aus dem Bereich des Kooperativen Lernens wurden im Workshop ein- und umgesetzt und anschließend reflektiert.

Zunächst überlegt jede/r für sich …

dann folgt der Austausch in Gruppen …

und schließlich im Plenum.

     

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.